Support wiki

Technische Informationen


Versionshinweise (MySQL/MariaDB, PostgreSQL, PHP)
bplaced setzt jeweils auf modernste Technologien und führt auch regelmässig Updates bei den Datenbanksystemen oder der serverseitig interpretierten Skriptsprache (PHP) durch.

MySQL / MariaDB Version 10.3 (MariaDB)
PostgreSQL Version 9.6.7
PHP Zur Verfügung stehen 7.2, 7.1, 7.0 und 5.6
Versionshinweise für die Datenbanken und PHP


mail() / phpmail
Mit der php-Funktion mail() können automatisierte Mails direkt vom Server mittels einem Script versendet werden (zum Beispiel bei Registrierungen eine Bestätigungsmail versenden, einen Newsletter senden oder ein Kontaktformular nützen). Weitere Informationen zu der Funktion in der PHP-Dokumentation. Je nach Angebot hat man ein Kontingent an automatisierten Mails pro Tag oder pro Stunde:

Freestyle bplaced pro bplaced Max
100 / Tag 2000 / Tag 1000 / Stunde
mail() Kontingente
Limiten (PHP Memory etc.)
Die memory_limite regelt den maximalen Speicher welches ein PHP-Script auf dem Webserver verbrauchen darf, die max_execution_time regelt entsprechend die maximale Ausführungszeit eines PHP-Scriptes (nach der in der Limite angegeben Zeit wird die Ausführung des Scriptes gestoppt). Diese Limiten werden gesetzt, damit schlecht programmierte oder defekte Scripte den Server nicht belasten können. Je nach Angebot stehen einem erhöhte Limiten / Werte zur Verfügung:

Limite Freestyle bplaced pro bplaced Max
memory_limit 64 MB 128 MB 256 MB
max_execution_time 12 Sekunden 30 Sekunden 60 Sekunden
Werte der PHP-Limiten
php OPcache
Der php OPcache ist für alle Benutzerkonton standardmässig aktiviert und erwirkt so ein schnelleres Aufrufen von PHP-Scripten. Sofern man den OPcache nicht nützen möchte oder ein CMS bspw. diesen nicht benötigt, so kann der OPcache mittels einer eignenen .php.ini-Datei auf dem Webserver deaktiviert werden. Dazu erstellt man eine eigene Datei Namens .php.ini (Der Punkt vor dem Dateinamen wird benötigt, ansonsten wird die Datei vom Server nicht ausgelesen) mit folgendem Inhalt:

  opcache.enable = 0
.ini-Code
externe Verbindungen (cURL, fsockopen, etc.)
Externe Verbindungen werden benötigt, wenn man vom Webspace aus eine PHP-Verbindung zu einem anderem Server/einer externen Ressource herstellen möchte. Beim Freestyle Angebot sind die externen Verbindungen nicht aktiviert, ab dem Angebot bplaced pro sind unter anderem cURL, fsockopen oder get_file_contents aktiviert / freigeschalten. Weitere Informationen im Artikel Socketfunktionen.

OpenSSL
OpenSSL (nicht zu verwechseln mit https/SSL) ist für PHP 5.6 veraltet und wurde deshalb entfernt. Bei einigen Content Management Systemen kann dies zu Problemen führen (bspw. erscheint eine CSPRING-Fehlermeldung), in diesen Fällen kann man die PHP-Version im User Control Panel auf PHP 7.0+ stellen. Bei PHP 7 steht OpenSSL in neuster Version zur Verfügung.

HTTPS/SSL
Beim Freestyle Angebot ist keine Verschlüsselung mittels HTTPS/SSL möglich. Ab dem Angebot bplaced pro werden sämtliche bplaced-Subdomains sowie die aufgeschalteten Domains automatisch mittels Let's Encrypt verschlüsselt. Zusätzlich kann man bei Bedarf ein eigenes Zertifikat (welches man bei einem anderen Dienstleister erworben hat) hinzufügen, ab dem Angebot bplaced Max können auch direkt über bplaced Zertifkate (Wildcard, etc.) erworben werden. Weitere Informationen im Artikel HTTPS/SSL.

J

Hilfe


.

Vorschau