Support wiki

phpBB 3.2

Aktuelle Version: 3.2.3

phpBB ist ein freies und quellenoffenes Forensystem welches unter der GNU General Public License veröffentlicht wird. phpBB3 ist unter den Forensystemen sehr beliebt und kann auf eine grosse Community zurückgreifen welche sich um Support, Templates oder Modifkationen kümmert.

PHP7 wird von phpBB 3.2 vollständig unterstützt.

Vorbereitungen für die Installation

Die aktuelle Version kann auf der offiziellen englischen Projektseite sowie der deutschen Support-Community heruntergeladen werden.

Die heruntergeladene .zip-Datei einfach vor dem Upload den unseren Webserver lokal entpacken und anschliessend via FTP auf den Server laden (in das jeweilige Zielverzeichnis auf dem Server; sofern die Installation direkt unter benutzername.bplaced.net erreichbar sein sollte, dann ist das Zielverzeichnis entsprechend /www).

Start der Installationsroutine

Die Installationsroutine befindet sich im Zielverzeichnis auf dem Webserver, im Normalfall wäre dies benutzername.bplaced.net oder benutzername.bplaced.net/phpbb. Beim Aufruf des Verzeichnisses wird man direkt zu /install/index.php weitergeleitet und kann mit der Installation von phpBB beginnen.

Über den Reiter Übersicht bekommt man allgemeine Informationen zu phpBB, die Lizenbestimmungen sowie die verschiedenen Support-Möglichkeiten zu sehen. Über den Reiter Installation kann die Konfiguration von phpBB dann gestartet werden. Beim Reiter Installation und dem entsprechenden Klick auf "Installieren" erfolgt die automatische Systemprüfung.

Als erster Schritt wird nach der Prüfung des Systemes der Adminstrationszugang erstellt. Dazu gibt man seinen gewünschten Benutzernamen, die eigene E-Mail Adresse sowie das gewünschte Passwort für den Zugang ein. Mit einem Klick auf "Absenden" werden die Eingaben gespeichert und es erfolgt die Konfiguration der Datenbank.

Willkommen bei der Installation - Übersicht der verschiedenen Reiter
Willkommen bei der Installation - Übersicht der verschiedenen Reiter    M

Datenbankkonfiguration

Vor der Eingabe der Datenbankdaten muss man im User Control Panel von bplaced eine Datenbank (MySQL-/MariaDB oder PostgreSQL) erstellen. Alle Informationen über das Erstellen von Datenbanken sowie der Verwaltung bei uns findet man im Kapitel der Datenbankverwaltung .

Eingabe der Datenbankdaten
Eingabe der Datenbankdaten    M
MySQLi mit MySQLi-Erweiterung
Als Datenbanktyp / Treiber stehen bei phpBB3 mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Bei bplaced ist dabei als Datenbanktyp "MySQL mit MySQLi-Erweiterung" auszuwählen.
localhost
localhost ist der Datenbankhostserver-Hostname / DSN um zwischen dem Webspace und der Datenbank zu kommunizieren.
Datenbankserver-Port
Dieses Feld kann leer gelassen werden, bei bplaced wird der Standardport verwendet.
Benutzername der Datenbank
Der Benutzername der Datenbank (nicht zu verwechseln mit dem Benutzernamen von bplaced) ist zumeist identisch mit dem Datenbanknamen.
Datenbankpasswort
Das Datenbankpasswort ist bei uns mit dem Benutzernamen der Datenbank verknüpft und wird entsprechend mit dessen Erstellung generiert.
Name der Datenbank
Der Name der Datenbank entspricht bei bplaced dem Benutzernamen und je nach dem einem gewählten Zusatz (benutzername_db1 als Beispiel)
Präfixe können grundsätzlich selbst gewählt werden. Wenn nur eine Installation über die Datenbank läuft, so kann man die Standardeinstellungen übernehmen. Wenn über eine Datenbank mehrere Installationen laufen sollen, dann kann man mit dem Präfix die jeweiligen Installationen kennzeichnen.

Mit einem Klick auf „Absenden“ wird die Verbindung zur Datenbank überprüft und bei erfolgreichem Ergebnis erscheint der nächste Schritt der Installation.

Server-Konfiguration

Bei der Server-Konfiguration der phpBB3-Installationsroutine werden die Einstellungen für verschlüsselte Verbindungen (https/SSL), den Server-Port oder den Pfad in welchem die phpbb3-Dateien abgelegt werden getätigt.
     
  • Freestyle-Angebot
Beim Freestyle-Angebot steht kein https/SSL zur Verfügung, aus diesem Grund muss die Option bei "Sicherer Server" deaktiviert bleiben bzw. auf "Nein" stehen. Das Server-Protokoll ist beim Freestyle-Angebot entsprechend "http". Es kann danach direkt mit dem nächsten Schritt, der E-Mail Konfiguration, fortgefahren werden.
     
  • bplaced pro & Max
Bei diesen Paketen steht https/SSL automatisch zur Verfügung (Zertifikate für die bplaced Subdomains werden direkt erstellt. Für aufgeschaltete Domains können diese im User Control Panel beantragt werden, sofern diese nicht automatisch erstellt wurden).

https/SSL Konfiguration
https/SSL Konfiguration    M
Um phpBB3 direkt mit einer verschlüsselten Verbindungen nützen zu können, wird die Option bei Sicherer Server auf "Ja" gestellt. Im Anschluss tätigt die Installationsroutine automatisch die weiteren Optionen wie Server-Protokoll (https://) oder dem Server-Port. Eine aufgeschaltete oder bei uns registrierte tld-Domain kann beim Domain-Namen anstelle der bplaced-Subdomain angegeben werden - sämtliche Ressourcen werden dann mit dieser Domain verknüpft. Bei einer reinen Weiterleitung funktioniert diese Verknüpfung der Domain nicht.

E-Mail Konfiguration

Wenn im Schritt zuvor bei der Server-Konfiguration https/SSL aktiviert wurrde , dann kann man bei der E-Mail Konfiguration die Option "E-Mail Funktionalität" entsprechend aktivieren (nur bplaced pro & Max). Ohne https/SSL muss diese Option deaktiviert bleiben - diese Option hat aber nichts mit dem Versand von automatischen Mails via PHP zu tun.

Für den automatischen E-Mail Versand bei phpBB3 gibt es zwei Möglichkeiten: Der Versand direkt über php mail (PHP-Dokumentation) oder den Versand via SMTP. Die Option SMTP kann nur verwendet werden, wenn bplaced pro oder Max gebucht wurde sowie ein externer SMTP Server zur Verüfgung steht. Ansonsten muss die Option deaktiviert bleiben, die automatischen E-Mails werden dann über die PHP-Funktion mail() versendet.

Abschliessende Schritte

Als letzter Schritt vor dem Abschluss der Installation folgt die Sprachauswahl (in unserem Beispiel wurde Deutsch (Du) ausgewählt), der Titel Deines Forums sowie die Beschreibung (eine kurze, aber prägnante Beschreibung ist für die Suchmaschienenoptimierung wichtig). Mit einem Klick auf "Absenden" werden die Eingaben gespeichert und die Installation von phpBB abgeschlossen. Nach dem phpBB erfolgreich installiert wurde, muss man vor der Nutzung des Forums den Ordner "install" via FTP entweder umbenennen oder ganz entfernen. Anschliessend bekommt man Zugriff auf das frisch installierte Forum.

Weiterführende Links zu phpBB


phpbb.com - offizielle Projektseite (englisch)
phpbb.de - offizielle Projektseite & Support (deutsch)
phpbb.com/customise/db - Themen- & Pluginsdatenbank (englisch)

J

Hilfe


.

Vorschau