Support wiki

FTP Sicherheit

Die Sicherheit im Internet ist ein wichtiges Thema, auch beim FTP-Zugriff sollte darauf Wert gelegt werden. Damit die Daten (Verbindungsdaten ect.) sicher zwischen dem Client und bplaced übertragen werden, bieten wir auch via FTP Verschlüsselungen für alle an.

FTP über SSL/TLS

Anwendungsbeispiel mit Filezilla
Anwendungsbeispiel mit Filezilla    M
Um die sichere Verschlüsselung via FTP zu nützen, benötigt es lediglich eine kleine Änderung in den Einstellung der Verbindungsdaten. Hierzu einfach den Servermanager des jeweiligen FTP-Programmes aufrufen und bei Verschlüsselung 'Explizites FTP über TLS erfordern' auswählen. Bei der Verbindung mit dem Webserver wird man dann entsprechend gefragt, ob man das Zertifikat von bplaced aktzeptieren möchte. Um eine sichere Verbindung mit dem Webserver aufbauen zu können, muss man dort jeweils zustimmen. Zur Verifizierung des Zertifikates sind die Fingerprints unten im Artikel eingetragen.

Diese Einstellungen empfehlen sich gerade in öffentlichen Netzwerken (WLAN, Schule, Firmennetzwerke, ect.), man kann in solchen Netzwerken nie sicher sein darüber wer den Datenverkehr entsprechend aufzeichnet.

zertifzierte Fingerprints

Dies sind die aktuell gültigen Fingerprints des Zertifikates für dessen Verifizierung. Die Fingerprints sind aktuell bis in das Jahr 2036 gültig.

MD5:  9E A1 23 75 FD 49 72 D6 9C F9 8A 25 84 2D A2 8F
SHA1:  22 ED AA C0 9F 0B 97 65 A2 20 B2 73 EB 52 5E 26 75 EE B3 12

J

Hilfe


.

Vorschau