Support wiki

SSH-Befehlsreferenz

Allgemeines

Informationen über Dateirechte, versteckte Systemdateien, ect.

Befehle Beschreibung
ls -l Gibt Informationen über die Besitzrechte, Benutzergruppen, Dateirechte über die Dateien des ausgewählten Verzeichnisses aus.
ls -a Zeigt versteckte Systemverzeichnis im ausgewählten Verzeichnis an (z.B. Bash-Dateien)
ls verzeichnisname Zeigt den Inhalt des jeweiligen Verzeichnisses an
pwd Zeigt an in welchem Verzeichnis man sich befindet
du -ah /pfad/zum/verzeichnis Zeigt die Grösse eines Verzeichnisses inkl. der Unterverzeichnisse an
Allgemeine Befehle

Verzeichnis-/Dateiverwaltung

Verzeichnisse oder Dateien löschen, entfernen, verschieben o.ä.

Befehle Beschreibung
cd name Wechsel in das angegebene Verzeichnis
cd .. Wechsel in die übergeordnete Ebene zurück
find -name NamederDatei Eine bestimmte Datei suchen
mkdir name Erstellt ein Verzeichnis
rm -rf name Löscht ein Verzeichnis mit Inhalt
rm name Löscht eine Datei
wget url.zip Mit dem Befehl wget kann man direkt von einem externen Server bspw. eine zip-Datei auf den Webserver ziehen, sofern dies beim externen Server angeboten wird.
Verzeichnis-/Dateiverwaltung

Archive entpacken

tar, gz, zip, bz2 Archive direkt auf dem Webspace entpacken

Befehle Beschreibung
tar
tar xfv name.tar Entpacken eines tar-Archives (x = extract, f=file, v=verbose)
gz
tar xfvz name.tar.gz Entpacken eines gz-Archives
bz2
tar xfvj name.tar.bz2 Entpacken eines bz2-Archives
zip
unzip name.zip Entpacken eines zip-Archives
Archive entpacken

Anwendungsbeispiel: Mittels Befehl wget kann man direkt von einem externen Server ein Archiv auf den bplaced-Webserver übertragen (bswp. für eine CMS-Installation) und auch direkt entpacken.
wget https://adresse-zur-zip-datei.de/zip.zip && unzip zip.zip

J

Hilfe


.

Vorschau